Finanzierung

Sehr gerne beraten wir Sie, wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen in der Schweiz, speziell im Tessin, nieder zu lassen. Wollen Sie einen Erstwohnsitz oder ein Feriendomizil? Rufen Sie uns einfach unverbindlich an und wir geben Ihnen die Informationen, die Sie zu einer Entscheidung brauchen.

Der Geschäftsführer ist selbst vor 14 Jahren aus Deutschland in die Schweiz gezogen und hat viel über Rechtsanwälte, Treuhänder und Banken lernen müssen und gelernt.

Inzwischen haben sich die effizienten Strukturen herausgeschält.
Unser Partner ist ein Bauunternehmer mit hoher Reputation bei seinen Käufern und Banken, der seit Jahrzehnten in der deutsch- und italienischen Schweiz Millionenprojekte durchgeführt hat.
Zum Bankenwesen sei gesagt, dass es nicht immer leicht ist die für "meine Wünsche" Richtige zu finden, auch hier hilft die Erfahrung und der
persönliche Kontakt.

So bekommt man im Moment eine:

12 Monats- Geldmarkthypothek
mit einem Libor von 0,31 %
plus Bankmarge 0,7 %

1,01 %

3 jährige Festhypothek

1,06 %

5 Jahre fest

1,40 %

10 Jahre fest

2,10 %

Dass es in der Schweiz eine verträgliche Steuerpolitik gib, ist spätestens seit
Pier Steinbrück jedem bekannt.
Wobei das wirklich unvergleichliche Wohnerlebnis immer den Ausschlag geben sollte.